Zugriff auf Webserver (Orange Netzwerk)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zugriff auf Webserver (Orange Netzwerk)

    Hallo Zusammen

    Ich habe einen Webserver den ich via dyndns betreiben will. Dyndns klappt, ADSL Router so eingestellt, dass die HTTP-Pakete (TCP:80) durch kommen. Nun habe ich das Problem, dass ich bei meiner EFW COMMUNITY 2.4.1 anstehe. Ich war der Meinung, dass ich via ../cgi-bin/incoming.cgi die Pakete TCP:80 an den interen Webserver weiterleiten muss (siehe Bild):



    Leider funktioniert die Weiterleitung nicht. Wer kann mir da helfen?

    Danke für Eure Bemühungen mir bei diesem kleinen ;) Problem zu Helfen.

    LG, Netzmeister
    Bilder
    • incoming.png

      11,67 kB, 914×72, 243 mal angesehen
  • Re: Zugriff auf Webserver (Orange Netzwerk)

    Moin,
    Hast du vor der Endian noch einen Router stehen ? Der die Einwahl macht ?

    Steht der Webserver im Grünen Netz ? ( Wenn ja, dann ist das keine gute Idee )

    Hast du das IDS System laufen ? Wenn ja, was sagen die Logs ?
    Wenn du in den Logs nicht siehst schalte das IDS- System mal aus.

    Was sagen die Firewall Logs ?

    Gruß Sabine
    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.4
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final
  • Re: Zugriff auf Webserver (Orange Netzwerk)

    Hallo Sabine

    Danke für Deine Antwort. Habe EFW 2.4.1 (gepacht und geupdatet). Mein EFW hat drei Netzwerkkarten (GRÜN, ORANGE und ROT). Vor EFW habe ich noch einen Router. Den habe ich so konfiguriert, dass er die TCP:80-Pakete durch lässt. Der Webserver ist am Orangen-Netzwerk angeschlossen. IDS eingeschaltet, keine Fehlermeldungen in Bezug auf den Zugriff auf den Webserver. IDS auch schon abgeschaltet. Auch kein Erfolg. Firewall Log protokolliert in Bezug auf den Zugriff auf den Webserver nichts.

    Danke & Gruss, Netzmeister
  • Re: Zugriff auf Webserver (Orange Netzwerk)

    ich glaub ich seh den fehler.

    bei mir ist auch alles so eingestellt bis auf Access From da hab ich alle.

    schaut bei dir auch die Systemzugriffe so aus ?
    Bilder
    • systemzugriffe.JPG

      35,97 kB, 971×721, 221 mal angesehen
    [url]http://xen-admin.de[/url]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Preussal ()

  • Re: Zugriff auf Webserver (Orange Netzwerk)

    Also steht der Webserver in Orange, deine IP vom Router ist die 192.168.2.20 ?

    Also müsste das ganze so aussehen:

    Any Uplink – HTTP – Port 80, Insert von IP 192.168.2.20 , auf Orange auf Port 80.

    In den Firewall müsstest du in den Logs was sehen, hast du die auch eingeschaltet ?
    Unter Protokolle / Einstellungen


    Gruß Sabine
    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.4
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final
  • Re: Zugriff auf Webserver (Orange Netzwerk)

    Hallo Sabine

    Keine Nerven mehr! EFW 2.2, 2.3, 2.4 versucht zu installieren. nach der Installation kam beim GRUB jedesmal die Meldung "press any key to continue" :nerv: auch nach ewf-upgrade. EFW 2.4.1 rödelt bis zum Sanktnimmerleinstag beim Installieren und zwar beim Package efw-spamassassin...

    Habe nun IPFire installiert, die FW-Regel angepasst (ähnlich wie bei IPCop) und siehe da, ich sehe meinen Webserver.

    Also, tschüssi EFW :twisted:

    Auf jeden Fall vielen Dank für Deine Hilfe und vielleicht mal wieder im virtuellen Shangri-La :twisted:
  • Re: Zugriff auf Webserver (Orange Netzwerk)

    das mit dem efw-spamassassin ist einfach zu lösen
    zweite console aufmachen und mittels ps den prozess raussuchen und killen.

    leider versucht spamassain da bei der installation aktuelle daten zu bekommen. lm-spamassasin heist der prozess glaub ich.

    naja wurde halt nicht richtig getestet die efw
    [url]http://xen-admin.de[/url]