** gelöst ** Endian 2.5.1 und die vmware tools

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ** gelöst ** Endian 2.5.1 und die vmware tools

      Hallo

      Ich möchte die vmware tools auf einer endian 2.5.1 installieren. Ich habe schon einiges gegooglet, fand aber nur Anleitungen, wo ich endian selbst kompilieren müsste (mit einer Developer Version). Darauf möchte ich aber verzichten, nach Möglichkeit.

      Es geht darum, dass ich die Firewall herunterfahren will, wenn die USV eine gewisse Zeit nicht am Netz ist. Ich könnte die Endian auch einfach ausknipsen, dann müsste ich das aber mit allen anderen VMs auch machen. Das kommt daher, dass man im ESXi 5.0 nur entweder alle VMs herunterfahren oder eben ausschalten kann. Es ist also keine Konfiguration der einzelnen Maschinen möglich.

      Hat schon einer versucht, die vmware tools auf der Endian 2.5.1 zu installieren?
      2 x 2.5.1 im ESXi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von niko ()

    • Re: Endian 2.5.1 und die vmware tools

      Hallo,
      soweit mir bekannt ist nur mit der devel Version.

      Wenn du aber einen Server hast sprich ne andere VM in Benutzung und die ebenfalls herunterfahren soll.
      Dann schreib doch ein Script welches beim herunterfahren vom System einfach ein befehl an die Endian weiter gibt und ebenfalls runterfährt.

      einfach eine Batch Datei schreiben

      Quellcode

      1. plink.exe 192.168.200.100 -l root -pw passwordvonroot shutdown -h now


      plink gibts hier
      chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/download.html

      wär vielleicht das einfachste so musst an der Firewall nix mit irgend welchen Entwicklerversionen rumspielen.

      gruß

      freaky-media
      Kein Support per PN dafür ist das Forum da.
      Preisanfragen via PN möglich oder über freaky-media