QoS + LoadBalancing + Failover EFW 2.4.1 Community

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • QoS + LoadBalancing + Failover EFW 2.4.1 Community

      Hallo liebe Gemeinde,

      Ich habe folgendes Setup:

      1x 6 MBit
      1x 1 MBit
      Endian 2.4.1 Community Edition

      Über diese beiden Leitungen möchte ich nun folgendes fahren:

      * QoS
      * LoadBalancing
      * Failover

      Das Thema LoadBalancing habe ich mittels fester Regeln "realisiert". HTTP + HTTPS läuft über die 6 MBit, der Rest über die 1 Mbit Leitung.
      Nun stehe ich auf Kriegsfuß mit QoS + Failover. LoadBalancing ist ja seit Urversion ein "nice2have" Featurerequest, der nicht wirklich umgesetzt wird.

      Punkt 1: QoS
      Schaue ich mir den Bugtracker von Endian an, und filter nach QoS wird mir schwarz vor Augen. Eigentlich möchte ich nur sagen: Pump nicht die ganze Leitung voll, sondern teile 90% HTTP und 10% HTTPS. Funktioniert das inzwischen Problemlos?

      Punkt 2: Failover
      Ich bin rein technisch der festen überzeugung, dass ein Failover bei eingebautem "Load Balancing" nicht funktionieren kann, alles auf einer, und auf der anderen nichts. Bin ich richtig? Wenn, dann müsste dies nur mit eigenem Scripting gehen, und nicht mit eingebauten Funktionen der Endian?

      :thx:

      LG,
    • Re: QoS + LoadBalancing + Failover EFW 2.4.1 Community

      Hallo,
      Load Balancing geht auf der Endian nicht, aber so wie du das vor hast ist da ja auch kein Load Balancing . . . du teils ja die Leitungen auf.
      Das mit dem QSC funktioniert wohl auch immer noch nicht wirklich richtig gut . . . . .
      Failover sollte funktionieren . . . da du ja kein Load Balancing hast sehe ich da auch kein Problem.

      Gruß Sabine
      EFW Version im Einsatz:
      2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
      1 x Endian Community 3.2.4
      2 x 2.5.1
      8 x 2.2 Final
    • Re: QoS + LoadBalancing + Failover EFW 2.4.1 Community

      "Sabine" schrieb:


      Failover sollte funktionieren . . . da du ja kein Load Balancing hast sehe ich da auch kein Problem.


      Hallo Sabine,

      danke für die Antworten. Bei einem Failover wird aber doch normalerweise alles von Links nach Rechts verschoben. Wenn aber die Rechte Seite schon mit etwas anderem belegt ist, kann das theoretisch nicht funktionieren oder?

      Gruß
    • Re: QoS + LoadBalancing + Failover EFW 2.4.1 Community

      Das bedeutet also,

      ich muss alles auf einer Leitung laufen lassen, um im Fall der Fälle, auf die Backup Leitung Failovern zu können. Oder ist die Endian Firewall intelligent genug für dieses Szenario:

      Leitung A: FTP
      Leitung B: HTTP/S

      Leitung A fällt aus
      -> Leitung B: HTTP/S , FTP

      Leitung B fällt aus
      -> Leitung A: FTP, HTTP/S
    • Re: QoS + LoadBalancing + Failover EFW 2.4.1 Community

      Kann ich dir nicht genau sagen . . .aber ich kann mir nicht vorstellen das die das kann.
      Kannst ja mal einen Test machen . . .machst das ganze wie von dir beschrieben und ziehst dann mal einen Leitung ab . . . dann siehst du was passiert . . ;)

      Gruß Sabine
      EFW Version im Einsatz:
      2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
      1 x Endian Community 3.2.4
      2 x 2.5.1
      8 x 2.2 Final