Probleme bei Proxy mit Virenscanner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme bei Proxy mit Virenscanner

    Hallo,
    ich habe Probleme mit dem Virenscanner wenn der Proxy aktiviert ist.
    Ich kann z.B. kein Java oder die SkydriveApp herunterladen (siehe Bild).

    Im Proxy gibt es unter Antivirus ein Feld wo man Url's eintragen kann die nicht gescannt werden sollen. Das habe ich gemacht.
    _____________________________________
    live.com
    microsoft.com
    wl.dlservice.microsoft.com
    sourceforge.net
    download.oracle.com
    _______________________________________

    Kann ich sonnst noch etwas einstellen damit das funktioniert?
    Sobald der Proxy aus ist klappt es mit dem Download.

    LG
    Erdbeer
    Bilder
    • sky.JPG

      10,46 kB, 1.114×331, 435 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von erdbeer ()

  • Re: Probleme bei roxy mit Virenscanner

    Kann ich sonnst noch etwas einstellen damit das funktioniert?


    Ja, lass denn Virenscanner aus . . der erhört nur die Latenzzeiten beim Seitenaufbau und findet sowieso keine aktuellen Viren . . :)

    Gruß Sabine
    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.2
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final
  • Re: Probleme bei roxy mit Virenscanner

    Das ganze Funktioniert auch nur wenn du einen Inhaltsfilter mitlaufen lässt . .

    Dann noch unter Zugriffsrichtlinien / Filterprofil . . . „ kein „ auswählen.
    Dann ist die Meldung weg . . .

    Gruß Sabine
    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.2
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final
  • Re: Probleme bei roxy mit Virenscanner

    wenn bei Filterrichtlinien nichts eingestellt ist dann wird nichts gefiltert oder?


    Ja, dann werden keine Seiten gefiltert.
    Wenn du bei deinem Filter den Haken für den Virenscanner weg machst und unter Zugriffsrichtlinien / Filterprofil deinen Filter aussuchst wird gefiltert aber der Virenscanner läuft nicht mit.

    Ist das dann das gleiche als ob der Proxy abgeschaltet wäre?


    Nein, du gehst immer noch über den Proxy nur halt ohne Filter . . .


    Gruß Sabine
    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.2
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final
  • Re: Probleme bei Proxy mit Virenscanner

    Hi Sabine,

    ich habe in meinem Filter Virenscanner nicht aktiviert aber wenn ich dieses Filterprofil verwende meldet sich trotzdem der Clam.
    Das schlimme ist das er es bei allen exe macht.

    Sollte ich vielleicht bei allen Filterprofilen den Virenscanner ausmachen?

    LG
    Erdbeer
  • Re: Probleme bei Proxy mit Virenscanner

    Moin,
    den Fehler hatte ich auch. Ich konnte z.B kein SWTOR spielen. Im Log File stand dann genau diese Meldung. Wenn man danach googled erhält nan eine ganze Menge Treffer.
    kb.open-e.com/ClamAV-detected-…rokenExecutable_1123.html scheint mir am plausibelsten. Ich habe, leider schon ne Weile her, irgendwo das Template entsprechend geändert und Ruhe is.

    /edit: modifies the clamd.conf and changes DetectBrokenExecutables parameter to "no".

    Viele Grüße
    Thomas
    EFW 2.51 - Community
    Kabel - 32 MBit
    Celeron G530 - 2GB Ram
    ESXi 5.0 - 8GB Ram - 640GB HD
    3 * NIC