Zugriff Gruen -> Rot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zugriff Gruen -> Rot

      Hallo erstmal. Ich bin neu hier und hab' auch gleich ne Art Problem.

      Ich betreibe zuhause einen kleinen ESXi 5u1 welcher vorgestern eine 4Port Netzwerkkarte bekommen hat. Auf dem Server laufen mehrere VMs, genauer gesagt ein Domaincontroller, Fileserver, VCS, usw.... so wie mehrere Debian Webserver die jetzt durch die ebenfalls auf dem Server frisch installierten Endian 2.5.1 Community von einander getrennt werden sollen. Da ich beruflich auch in dem Bereich taetig bin war die Einrichtung der Endian an sich inkl. Verkabelung & Netzumstellung eine Sache von 2 Stunden.

      Damit zum eigentlichen Problem, welches in der professionellen IT Welt eher Pfusch ist:

      Ich habe im roten Netzwerksegment 2 Clients, den Internet-Router und einen Accesspoint/Repeater mit einem Wlan fuer Gaeste (nur Internet). Der Server und das gesamte restliche Netz haengt am Accesspoint, da es nicht moeglich ist ein Kabel auf der mit WLAN ueberbrueckten Strecke zu legen.

      Server/Endian (Ethernet Static) --> AP --> Internetrouter -> Internet

      Das Gebilde funktioniert in der Form auch einwandfrei nur moechte ich auf die Webgui des AP sowie des Routers aus dem PROD Netz zugreifen koennen. Bisher musste ich dafuer immer mit dem Notebook in das andere Netz. Wie kann ich das loesen?

      Ich hoffe hier hat jemand einen Loesungsvorschlag. So ziemlich alles was man in der Richtung in der Gui druecken kann habe ich schon ausprobiert. :???:
    • Re: Zugriff Gruen -> Rot

      Moin,
      so ganz verstehe ich nicht was du willst. . . .
      Ich gehe jetzt mal davon aus das du von Rot nach Grün möchtest . . .
      Da machst du nur unter Firewall / Portweiterleitung eine neue Regel von Port 80 auf Port 80 auf die IP von deinem AP.

      Gruß Sabine
      EFW Version im Einsatz:
      2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
      1 x Endian Community 3.2.2
      2 x 2.5.1
      8 x 2.2 Final
    • Re: Zugriff Gruen -> Rot

      Das sollte doch kein Problem sein . .
      Firewall / Ausgehender Datenverkehr / Regel Von Grün nach Rot Port 80 fertig !
      Wenn du den Proxy für Grün laufen hast solltest du auch mit dem Browser direkt draufkommen . .

      Gruß Sabine
      EFW Version im Einsatz:
      2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
      1 x Endian Community 3.2.2
      2 x 2.5.1
      8 x 2.2 Final
    • Re: Zugriff Gruen -> Rot

      Hi,

      ja das dachte ich auch. Aber die Regel existiert bereits per Default. Genauso https trotzdem komm ich da einfach nicht hin. Genauer gesagt, selbst wenn ich alles freigebe komme ich nicht in das Netz hinter dem roten Interface der Endian. Internet geht aber.
      Proxy ist nicht aktiv.

      Nachtrag: Von der DMZ aus komme ich mit der entsprechenden Regel einwandfrei hin.
    • Re: Zugriff Gruen -> Rot

      "Sabine" schrieb:

      Das wirst du wohl nur direkt durch die Firewall lasse können . . .

      Wie ging denn das vorher ?

      In welchem Programm läuft den das. . .

      Gruß Sabine


      Moin,

      Vorher war da keine Endian, keine Netztrennung, nichts....
      Theoretisch läuft das mit jedem Mediaplayer der mit sowas umgehen kann, in meinem Fall VLC.
      Sind ca. 20 unterschiedliche Adress & Portkombinationen.
    • Re: Zugriff Gruen -> Rot

      Ich weiß nicht ob rtp über den Proxy läuft . . . abgesehen von High Ports auf denen der Stream raus will . . .

      Du kannst natürlich mal versuchen in VCL den Proxy einzutragen und die Ports in der Endian unter Proxy \ http \ erlaubte Ports oder erlaubte SSL Ports einzutragen.

      Sonst bleibt nur noch in der Firewall die Ports die du brauchst mit einer Regel von Grün nach Rot freizugeben . .

      Gruß Sabine
      EFW Version im Einsatz:
      2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
      1 x Endian Community 3.2.2
      2 x 2.5.1
      8 x 2.2 Final