Datentransfer sehr langsam

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Datentransfer sehr langsam

      Nabend,

      ich habe ein kleines Problem mit meinem Datentransfer!

      Und zwar folgendes:

      Ich hab die 4 Bereiche aktiv,

      Orange (DMZ) > 10.0.0.0
      Grün (LAN) > 10.0.1.0
      Blau (WLAN) > 10.0.2.0
      Rot (Internet) > 192.168.2.0

      Endian managed alles soweit ganz reibungslos jedoch wenn ich Daten von einem PC richtung FileServer (Grün <> Grün) kopieren will klebe ich trotz Gigabit-Anbindung bei 5-7 MB/s.
      Alle Host ausserhalb von Grün und Rot erhalten Ihre IPs fest via DHCP, die Server selbst habe fest eingetragene IPs.
      Wenn ich jetzt die IP in dem PC fest vergeben und somit EFW 2.5.1 umgehe, schaffe ich meine 35-50 MB/s.
      Sobald ich wieder über die Firewall gehe wirds gebremst, gibts da nen Trick das irgendwie zu verbessern oder muss ich mich damit abfinden?

      --------------------------------------------

      Die Hardware des ESX-Servers wäre:

      2x Intel Xeon 5320 / 4x 1.86 GHz
      8 GB RAM
      2 interene Intel Gigabit Ethernet Ports (sind im ESX zu einem vSwitch zusammengefasst) / vSwitch0
      1 externe PCIe Gigabit Ethernet Karte / vSwitch1

      Davon hat die EFW folgende Hardwareteile abbekommen

      2 vCPUs
      2 GB RAM
      20 GB HDD
      4 Ports am vSwitch0

      --------------------------------------------

      Ich weiss jetzt nicht ob es damit zusammenhängt das die 4 Ports auf einem vSwitch hängen oder ob ich das direkt in der EFW konfigurieren kann/muss ...
      Den Tipp mit mehr CPU, RAM hab ich schon erhalten und konnte dieser leider erfolgreich wiederlegen ... Performancemangel gibts scheinbar nicht!

      Kann mir da jemand helfen?

      Das ganze ist derzeit noch ein reines Testsystem.