neuling ENDIAN und Proxy

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • neuling ENDIAN und Proxy

    Hi,
    möchte gern in einer kleinen Schule ENDIAN Softwareversion einsetzen und ENDIAN hauptsächlich als Proxy!
    Möchte die Klassenzimmer (IP per DHCP vom Windowsserver) gern al Gruppen anlegen (Rechnernamen lauten wie die ZIMMER) und dort im Unterricht entscheiden können ob Internet oder nicht und welche Dienste....also CONTENTFILTER an oder aus...

    also bin am planen und benötige TIPPS...Proxy muss dann in den Browsern überall von Hand eingetragen werden? (Oder als transparent, dann bekommt keiner was mit oder?)
    Oder per Anmeldescript?

    danke...Christian :suche:

    PS: bitte behutsam mit mir umgehen....hab echt keine Erfahrung bei endian und Proxy (Installiere gerade auf einem "alten" Dell Server)
  • Re: neuling ENDIAN und Proxy

    Hallo,
    Proxy sollte auf „ Nicht Transparent stehen „ ( musste du halt auf den Kisten eintragen )

    Wie sieht es mit den Benutzer aus ? Hast du auf deinem Domänencontroller ?

    Im Unterricht entscheiden ob die surfen dürfen oder nicht, geht so nicht.

    Das müsstest du über deinen Windows Server machen.

    Ich habe hier einen Ldap Server, da sind so 2200 Schüler und 120 Lehrer drauf, für die Lehrer habe andere Filter wie für die Schüler.
    Die Lehrer haben eine Benutzeroberfläche die auf dem Server läuft und können da das Internet einschalten oder aus lassen.

    Gruß Sabine
    EFW Version im Einsatz:
    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.2.4
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final
  • Re: neuling ENDIAN und Proxy

    Hi,

    wenn Du die Proxy-Einstellungen nicht an jedem Client (per "Turnschuh-Administration") setzen möchtest, kannst Du das Ganze auch bequem über "WPAD" (Web Proxy Autodiscovery Protocol) erledigen.
    Einfach über Deinen Windows-DHCP und oder DNS-Server WPAD einmalig konfigurieren und an die Clients "verteilen". Funktioniert bei uns ohne jegliche Probleme!

    Eine weitere Möglichkeit wäre auch, wenn eine Active Directory-Umgebung eingerichtet ist, dass Du die Proxy-Einstellungen (für den IE) via GPOs / Policy entsprechend setzt.

    Viele Grüße!
  • Re: neuling ENDIAN und Proxy

    In meinen Jugendtreffs habe ich den Proxy transparent am laufen....
    Für mich angenehm, da so jeder Rechner der im Netzwerk "aufschlägt" automatisch gefiltert wird. Ich definiere dann lieber Ausnahmen für die nicht gefilterten Rechner. Diesen gebe ich vorher per Mac-Adresse feste IPs.
    Maik