EFW als SMTP Gateway - Fragen zu Lesebestätigungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • EFW als SMTP Gateway - Fragen zu Lesebestätigungen

    Hi,

    ich bekomme als Lesebestätigung folgendes:

    Quellcode

    1. Von: MAILER-DAEMON@efw.domain.de [mailto:MAILER-DAEMON@efw.domain.de]
    2. Gesendet: Montag, 6. Juli 2009 14:25
    3. An: Name Muster
    4. Betreff: Gelesen: Lesebestätigung: WG: CaseSensivity Variablentypen
    5. Ihre Nachricht wurde gelesen um Montag, 6. Juli 2009 14:24:50 (GMT+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien.


    1. Frage, wieso kommt das von der Firewall :D ?
    2. Wie kann ich dieses MAILER-DAEMON ändern :D ?
  • Re: EFW als SMTP Gateway - Fragen zu Lesebestätigungen

    Hallo,
    um das zu ändern versuch folgendes.

    1. Datei erstellen unter
    [code/etc/postfix/sender_tausch[/code]
    der Name sender_tausch kann frei gewählt werden.

    2. Hinzufügen von

    Quellcode

    1. root techguy@thiscompany.tld

    und speichern. (( email adresse abändern in die die angezeigt werden soll ))

    3. Umwandeln in HashMessage

    Quellcode

    1. postmap /etc/postfix/sender_tausch


    4. Eintragen in die main.cf

    Quellcode

    1. sender_tausch_maps=hash:/etc/postfix/sender_tausch


    5. am Ende noch

    Quellcode

    1. postfix reload


    fertig.
    probiers mal aus.
    alle email adressen mit dem root werden nun ersetzt durch die adresse die in der sender_tausch eingegeben worden
    sollte auch bei dir klappen.


    gruß Frank

    freaky-media
    Kein Support per PN dafür ist das Forum da.
    Preisanfragen via PN möglich oder über freaky-media