VOIP Router an green oder orange?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VOIP Router an green oder orange?

      Hallo,
      hab mir aus einem Thinclient 1000mhz CPU / 1gbRam/ 4gb CF / 3 Netzwerkkarten eine Endian Firewall gebaut.

      Nachdem ich die ein oder andere Klippe umschiffen konnte, hab ich jetzt eine Frage, zu welcher ich gern eine zweite Meinung eingeholt hätte.

      Ich möchte eine AVM 7170 in meine Konfiguration einbinden, auf der Fritzbox sind alle 10 SIP accounts geschaltet und weil der Nachwuchs nun munter Filme runterläd, kommt es zu Engpässen wegen denen ich eine erweiterte Netzwerkkontrolle brauche.

      Meine Frage ist nun ob es Sinnvoll ist, den Voip Router an Green oder an Orange anzubinden? Sicherlich muss ich dann auch ein- und ausgehende Firewallregeln Konfigurieren, hierzu habe ich schon einiges bei google gefunden, nur greift das QOS auch auf Orange?

      Soweit so gut
      THX
    • Re: VOIP Router an green oder orange?

      Hallo,
      also im Proxy menü kannst du etwas einstellen, wie groß das File max. sein darf und glaube auch die Geschwindigkeit.

      QOS Funktioniert sowie mir bekannt ist noch nicht mit dabei erst ab Version 2.3 die ja bald kommen soll.

      die efw unterstützt ja sip als Proxy.
      Auch wüsst ich jetzt nicht obs einen Unterschied macht die Fritz! ins grüne oder orange Netz zu packen.

      gruß wolfi
      Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit!
      Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!