Routing Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Routing Problem

      Liebe Endian Community,

      ich habe mit einer Endian Community 3.2.2 das Problem, dass aus dem grünen Netz kein Routing auf die rote Schnittstelle stattfindet.
      Die Konfiguration sieht wie folgt aus:
      Haupt-Uplink: Red(statisch 192.168.178.2)<-->FritzBox(192.168.178.1)<-->DSL
      Green: 10.n.n.0/24
      Orange: 10.m.m.0/24
      Blue: 10.k.k.0/24

      Das blaue Netz wird über einen externen Router verbunden. Daher gibt es vier statische Routen:
      QuellNetzZielNetzGateway
      10.n.n.0./2410.249.181.176/2810.k.k.33
      10.n.n.0/2410.245.192.0/2410.k.k.33
      10.n.n.0/2410.245.193.0/2410.k.k.33
      10.n.n.0/2410.245.194.0/2410.k.k.33


      Die Routing Tabelle sieht entsprechend so aus:

      Quellcode

      1. Kernel IP routing table
      2. Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Iface
      3. 0.0.0.0 192.168.178.1 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth2
      4. 10.n.n.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 br0
      5. 10.m.m.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 br1
      6. 10.k.k.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 br2
      7. 192.168.178.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 eth2



      Das blaue Netz wird zudem vollständig ge-NAT-tet.
      Das Routing vom und zum blauen Netz funktioniert einwandfrei.

      Ich kann jedoch die 192.168.178.1 weder anpingen, noch haben die Clients im grünen Netz Internet.
      Aus meiner Sicht müsste doch der erste Eintrag in der Routing Tabelle dafür sorgen, dass die 192.168.178.1 der übergeordnete Gateway ist.
      Auf anderen Endian-Firewall Installationen habe ich - außer den statischen Routen und dem Netz-NAT - die gleiche Konfiguration im Einsatz, ohne Probleme.

      Muss ich eine weitere statische Route anlegen?
      z.B. Quelle 10.n.n.n/24 Ziel <leer> Gateway 192.168.178.1

      Ich bin für jeden Hinweis dankbar!

      Vielen Dank und schöne Grüße,
      Chris