Problem mit meinem VPN-Setup

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit meinem VPN-Setup

    Hallo zusammen,

    ich bekomme mein OpenVPN-Setup einfach nicht zum laufen. Vielleicht kann mir jemand hier weiterhelfen?
    Hier meine Situation:
    Ich habe EFW 2.2 CE auf einer VM installiert (auf einem ESX Host). Es sind zwei Netzwerkkarten angeschlossen, eine in die DMZ, eine ins interne Netz.
    Das rote Netzwerk ist mit der DMZ verbunden (141.35.3.0/24), das Grüne mit dem internen Netz (192.168.5.0/24). In der EFW habe ich den IP-Bereich 192.168.5.20-192.168.5.30 für die VPN-Clients eingerichtet. Vom Internet in die DMZ habe ich Port 1194 geöffnet.
    Wenn ich mich nun per OpenVPN einwähle, bekommt der Client auch eine interne IP zugewiesen. Allerdings kann ich keinen anderen Host im internen Netz erreichen/ anpingen!
    Wenn ich die Konsole der EFW verwende, kann ich die internen Hosts anpingen...

    Habe ich da einen Denkfehler?

    Vielen Dank im Voraus!