Ein paar Probleme mit 2.3RC1 [solved with 2.3 final]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein paar Probleme mit 2.3RC1 [solved with 2.3 final]

      Hallo Community,
      Hier ein paar Sachen, die mir beim Testen aufgefallen sind:

      1. RAID1 funktioniert nach Neustart nicht mehr (inaktiv)

      2. Partitionierung ist etwas komisch. Hier etwa die Partitionierung wie sie durchgefuehrt wird
      Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on
      /dev/sda1 942M 351M 544M 40% /
      /dev/sda6 146G 209M 138G 1% /var
      /dev/sda3 101M 5.0M 91M 6% /var/efw
      /dev/sda5 301M 207M 80M 73% /var/log
      => Problematisch ist, dass /var/log ploetzlich voll wurde (Squid-Logs) und daraufhin nichts mehr richtig ging

      3. Dashboard zeigt nichts an

      4. User-Based Proxy-Rules funktionieren nicht

      Das sind so meine Eindruecke, in der Hoffnung dass diese bis zum Release behoben werden koennen.
    • Re: Ein paar Probleme mit 2.3RC1 [solved with 2.3 final]

      Sooo, also ich hab nach etwas Skepsis die 2.3 final bei einer Firma im Produktivbetrieb installiert.
      Bisher laeuft alles wie es soll.

      1. geloest

      2. Sieht nun ganz anders aus. Naemlich so wie es soll:

      Quellcode

      1. Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on
      2. /dev/md1 25G 480M 23G 3% /
      3. /dev/md6 103G 196M 98G 1% /var
      4. /dev/md3 101M 4.9M 91M 6% /var/efw
      5. /dev/md5 20G 135M 19G 1% /var/log


      3. geloest

      4. Kann ich erst spaeter was dazu sagen. Momentan nicht im Einsatz.