Port öffnen mit Ver. 2.3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Port öffnen mit Ver. 2.3

      Hallo Leute,

      ich habe gestern die Vers. 2.3 installiert. Hat auch gut geklappt. War angenehm überrascht
      von dem GUI.
      Die gute Laune verging mir, als ich versuchte einen Port zu öffnen. Da ging leider NICHTS.
      Habe dann ein zweites Mal neu installiert, doch es wurde nicht besser.

      Nun meine Frage an Euch: Ist das ein allgemeiner Bug? Oder bin ich nur zu blöd?

      Ich möchte einen Portbereich von 10 Ports mit dem Protokollen TCP / UDP öffnen, für ein und
      ausgehende Verbindungen an einem Client ,192.168.0.10, bin mit 2 Clients im Lan.
      Ich erspare es Euch hier nun aufzuführen was ich alles versucht habe.

      Wäre für eine Anleitung sehr dankbar.

      Meine Konfig:
      DNS Proxyserver LÄUFT
      Email Scanner (POP3) LÄUFT
      FTP Virusscanner LÄUFT
      HTTP Antivirus (havp) Läuft
      Intrusion Detection System LÄUFT
      NTP Server LÄUFT
      Protokollierungsserver LÄUFT
      Viren Scanner (clamd) LÄUFT
      Web Proxy LÄUFT
      Webserver LÄUFT

      Unter dhcp habe ich "Nur fixe Leases erlauben" aktiviert und beide Clients sind mit Mac u IP eingetragen.

      Danke und Gruß
      ceryjo
    • Re: Port öffnen mit Ver. 2.3

      Genau diese Probleme habe ich auch mit Version 2.3. Ich wollte eingehende Ports von WAN nach Grün und Orange öffnen, leider auch erfolglos. Nach kurzer Lösungssuche bin ich dann wieder auf Version 2.2 umgestiegen, wo es hervorragend funktioniert. Aber ich hätte trotzdem gerne Version 2.3... Sorry dass ich jetzt nicht mehr beitragen kann...

      Wobei ich grad ein bisschen im Forum gestöber hab... Es finden sich Beiträge zum Thema, aber leider keine wirklichen Lösungen...
      siehe:
      efw-forum.de/www/forum/viewtopic.php?f=41&t=310
      efw-forum.de/www/forum/viewtopic.php?f=41&t=356


      Gruß,
      FloPius