EFW 2.2 (Com) - Änderungen Notification-Mails (Spamassassin)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • EFW 2.2 (Com) - Änderungen Notification-Mails (Spamassassin)

      Hallo zusammen,

      ich habe schon allmögliche Anleitung und Versuche unternommen, die von Spamassassin generierten Mails zu ändern. Ich komme jedoch absolut nicht weiter.
      Wenn ich zum Beispiel die Datei /usr/share/spamassassin/30_text_de.cf entsprechend customize, dann den Dienst neu starte und mir danach eine Spam-Mail (mit "XJS*C4JDBQADN1.NSBN3*2IDNEN*GTUBE-STANDARD-ANTI-UBE-TEST-EMAIL*C.34X im Bodytext) schicke, dann wird zwar die Betreffzeile der Mail mit [SPAM] getagt, aber der Text der von Spamassassin generierten Mail in englisch... [Hä???]
      In meiner Verzweiflung habe ich schon die Proxy neu gestartet, dann die ganze Kiste usw und sofort... ich bekomme es einfach nicht hin.
      Ich bin daraufhin hergegangen, und habe die Datei /usr/share/spamassassin/10_default_prefs.cf, in der offensichtlich die englischen Texte stehen, geändert, doch auch nach Neustarten der Dienste erscheint noch immer der alte Text.
      Kurios dabei: die Dateien /usr/share/spamassassin/30_text_de.cf oder /usr/share/spamassassin/10_default_prefs.cf beinhalten dann noch immer den von mir geänderten Text... Weiss der Kuckuck, woher sich spamassassin die Template-Texte zieht...
      Entweder blicke ich es nicht oder das ist ein Bug ... jedenfalls brauche dringend Hilfe... (Im Übrigen darf ich schon mal festhalten, dass sich hier Endian - die Dokumentationen betreffend - nicht gerade mit Ruhm bekleckert)

      Gibts von Euch Erfahrungen und Workarounds, wie die Notification-Mails von Spamassassin angepasst werden können?
      Und ganz nebenbei... wie aktiviere ich die spanischen Sprache für die Notification-Mails?

      Grüße aus dem verschneiten Karlsruhe...