OpenVPN und Subnetz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • OpenVPN und Subnetz

    Mein LAN liegt in 192.168.0.1 bis 192.168.0.254. Wenn ich mich von extern über OpenVpn durch die efw 2.2 in dieses LAN verbinde und aus einem LAN mit 192.168.0.1 bis 192.168.0.254 komme erreiche ich keine Rechner oder Dienste in meinem LAN.
    Was kann ich dagegen unternehmen wenn ich das externe LAN nicht umkonfigurieren kann? :?:

    MIB