DHCP-Leases bereinigen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Re: DHCP-Leases bereinigen

      Hallo Nitram,

      die Möglichkeit gibt es. Du kannst einen Cronjob erstellen und dann einfach diese Datei überschreiben lassen.
      Über die GUI geht meines Wissens nach nichts, oder ich habe zumindest das Feld dazu nicht gefunden

      Das habe ich bei mir so gemacht und funktioniert einwandfrei.
    • Re: DHCP-Leases bereinigen

      Hallo Frank,

      schon gehts los:

      Einfach mit touch eine dhcpclean erstellen.
      Dann mit vi die dhcpclean edititieren.

      Quellcode

      1. rm /var/lib/dhcp/dhcpd.leases
      2. cp /var/lib/dhcp/dhcpd.clean /var/lib/dhcp/dhcpd.leases
      3. ./etc/init.d/dhcpd restart


      Wichtig ist, daß vorher die dhcp.leases "bereinigt" wurde, d.h. alle alten DHCP-Leases raus, sonst bringt die ganze Aktion ja nix.

      Die dhcpclean in die crontab aufnehmen und gut ist. :)

      Viel Spaß!

      Gruß
      Joxx