pcAnywhere von Außen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Re: pcAnywhere von Außen

      Hallo,
      mach doch oben beim Eingangsport auch ein : zwischen die beiden Ports.

      Aktivier doch mal das Protokoll und schau an was passiert wenn du dich verbindest ob du an der EFW ankommst oder nicht.

      gruß
      Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit!
      Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!
    • Re: pcAnywhere von Außen

      Hallo Günter,
      du musst als Ziel „Netzwerk/IP/Bereich“ aussuchen dann die IP im Grünen Netz eingeben auf die du willst,
      wenn du bei Zugriff und Ziel das gleiche angibst kommst du auch nur bis zur Roten- Schnittstelle.

      Gruß Sabine
      Bilder
      • Destinotion Nat.JPG

        38,68 kB, 971×838, 201 mal angesehen
      EFW Version im Einsatz:

      2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
      1 x Endian Community 3.0.5
      2 x 2.5.1
      8 x 2.2 Final
      1 x 2.3 Für mobilen Einsatz
    • Re: pcAnywhere von Außen

      Hallo Zusammen,

      @ffischer
      In Deinem Screenshoot ist mir aufgefallen, daß Du die Möglichkeit hast (oben rechts in der Ecke) zwischen 'simple' und 'advance' Mode umzuschalten.
      Vielleicht bekommst Du dann unsere Ansicht.
      In meiner Version 2.3 (c) habe ich diese Möglichkeit des Umschaltens nicht.

      @alle
      ich habe jetzt folgendes ohne Erfolg getestet:
      - alle möglichen Dienste ausgestellt (inkl. PROXY)
      - Portweiterleitung für beide pcAynwhere Ports separat aufgeführt
      - alles zurück auf IPCOP gebaut und Zugang getestet --> kein Problem mit der Verbindung!

      Mir gehen die Ideen aus!
      Muss ich in 'Übersetzung zu' etwas eintragen?

      Ich hoffe Ihr habt noch welche. :idea:

      Gruß Günter
    • Re: pcAnywhere von Außen

      Das ich das umschalten kann liegt sicher daran das ich die efw 2.3 Appliance habe in der Version 2.3.1 in der 2.3 war das nämlich noch genau so. mich wundert das gerade auch.


      Übersetzung zu bleibt auf IP stehen,
      also Ports weiterleiten in der 2.3 ist echt grauenhaft ... in der 2.2 klicken tippen klicken fertig.

      Mit diesen Settings klappt das bei mir zumindest mit Port 23 Telnet auf einen Switch
      wobei wie gesagt einige Menüs bei der Community nicht sind.
      Bilder
      • efw_port_weiterl.png

        102,89 kB, 773×593, 186 mal angesehen

      freaky-media
      Kein Support per PN dafür ist das Forum da.
      Preisanfragen via PN möglich oder über freaky-media
    • Re: pcAnywhere von Außen

      die Community muss sich noch Gedulden, mehr ist mir noch nicht bekannt.
      Aber ihr wisst ja sobald ich was weiß, lest Ihr es hier :)


      Leite doch mal was ganz was anderes weiter, als Referenz wenn du hast Port 80 wenn irgend wo ein Webserver steht.

      freaky-media
      Kein Support per PN dafür ist das Forum da.
      Preisanfragen via PN möglich oder über freaky-media