LAN-LAN mit Fritz!Box

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LAN-LAN mit Fritz!Box

    Hallo,

    ich habe mir eine LAN-LAN Verbindung zwischen einer Endian 2.2 (mit fester IP) und einer Fritz!Box (Dynamische IP) über IPSec zusammengebastelt.
    So lange ich auf Endian Seite unter Gegenstelle/Host die gerade aktuelle IP Adresse der Fritz!Box eingebe funktioniert die Verbindung. Wenn ich
    die Verbindung über den DynDns Namen aufbauen will, kommt keine Verbindung zustande. (Fehlermeldung im IPSEC Protokoll "xxxxx.dyndns.org" does not look numeric and name lookup failed")
    Der DYNDNS Host lässt sich anpingen und ist aktuell. Was muss noch angepasst werden, oder kann Endian keine VPN Verbindung über DynDns aufbauen?

    Gruß Jens