Selbst ausgesperrt - Endian Proxy

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Selbst ausgesperrt - Endian Proxy

    :oops: :oops:

    HEy Leute,

    hab gerade mit den Zugrifftabellen Endian Proxy System gebastelt (TEstsystem). Nun hab ich es geschaft das ich mich selbst ausgesperrt habe.

    Das heisst:
    wenn ich Proxy im IE eingetragen habe komme ich auf die freigegebenen Domains. Zugriff aber auf Proxy Server verweigert!
    Auch wenn ich kein Proxy im IE hinterlegt habe und auf Server Zugreifen will > Zugriff verweigert.

    Versteh es selber noch nicht ganz?!?!

    komm aber über Putty normal drauf > jetzt meine frage kann ich irgendwie die Regeln bzw nur Proxy Dienst deaktivieren??

    Zur not würde auch das löschen der Config des Proxys Dienstes helfen über Putty helfen.

    Will das gerät nicht neu aufsetzen!!
  • Re: Selbst ausgesperrt - Endian Proxy

    Hallo hetzer,
    wie hast du denn wo rum gebastelt ?
    Normalerweise legt die Endian eine Systemregel für den Proxy an, so da man sich nicht aussperren kann.

    Gruß sabine
    EFW Version im Einsatz:

    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.0.5
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final
    1 x 2.3 Für mobilen Einsatz
  • Re: Selbst ausgesperrt - Endian Proxy

    Naja ich hab gerade an der Zugriffregeln bzgl. Domain intergration gearbeitet mit verschiedenen Gruppen. Soweit hat das auch funktioniert.

    eine mit Blacklist eine mit Whitelist quasi - das witzige funktioniert ja immer noch.

    als ich mal die Seite gewechselt habe und wieder auf die Http Seite zugreifen wollte > prompt passiert "ZUgriff verweigert" mit oder ohne Proxy Eintrag im IE. Frag mich nicht wie??

    gibt es eine möglich keit die konfiguration zu reseten von Putty aus??

    Danke schonmal!
  • Re: Selbst ausgesperrt - Endian Proxy

    Hallo hetzer,
    ja, du kannst auf der Console, also direkt wenn du vor der Endina sitzt alles auf Anfang zurück stellen,
    mir fällt der Befehl nur eben nicht ein, ich glaube mein Hirn hat ein error.

    Gruß Sabine
    EFW Version im Einsatz:

    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.0.5
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final
    1 x 2.3 Für mobilen Einsatz
  • Re: Selbst ausgesperrt - Endian Proxy

    brauchst kein Befehl :)
    wenn du direkt davor sitzt nicht via SSH dann hat es dort ein Menü
    das ganze Bestätigen und alles ist auf Werkeinstellungen.

    Hast du ein Backup von den Einstellungen die noch funktionieren?

    Wenn ja ... mach folgendes
    Starte WinSCP gehe in das Verzeichnis /home/httpd/html/backup
    nehme dort das letzte funktionierende Backup .... z.B. ( backup-20100521203736-efw_name.wiedeinedomain.local-settings-db-logs-logarchive.tar.gz )

    Dann via Putty einloggen in die EFW gebe nun ein

    Quellcode

    1. backup-restore /home/httpd/html/backup/backup-20100521203736-efw_name.wiedeinedomain.local-settings-db-logs-logarchive.tar.gz

    kann ein bissl dauern :)
    danach

    Quellcode

    1. reboot


    Fertig :) letzter funktionierender Stand der Sicherung geladen.
    gruß

    freaky-media
    Kein Support per PN dafür ist das Forum da.
    Preisanfragen via PN möglich oder über freaky-media
  • Re: Selbst ausgesperrt - Endian Proxy

    Ich sag doch irgendwie sitze ich Heute Abend auf meinem Gehirn, das da ein Menü war daran kann ich mich auch nicht erinnern ? !

    Gruß Sabine
    Bilder
    • Hirn.gif

      983 Byte, 30×30, 620 mal angesehen
    EFW Version im Einsatz:

    2 x Endian UTM Enterprise Software Appliance 3.0.5
    1 x Endian Community 3.0.5
    2 x 2.5.1
    8 x 2.2 Final
    1 x 2.3 Für mobilen Einsatz