Routing Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Routing Problem

      (Endian Firewall Community release 2.2.rc3)

      Hallo Forum,
      Folgendes Problem:
      Ich habe ein Netz welches ueber Router miteinander verbunden ist.
      Netz A ist 192.168.1.0 und Netz B ist 192.168.2.0 - Der Router zu Netz B ist 192.168.1.12
      Wenn ich jetzt die Route unter Netzwerk => Routing eintrage, passiert nicht sehr viel. Auch ein "route" in der Console listet mir kein Routing von br0 auf.
      Erstelle ich dann das Routing manuell (route add -net 192.168.2.0 netmask 255.255.255.0 gw 192.168.1.12) funktioniert alles wie gewollt.
      Jemand eine Idee?

      EDIT: Habe den Befehl jetzt in "/etc/rc.d/rc.netaddress.up" reingepflastert. Ist das eine akzeptable (Uebergangs-)Loesung?
      Und was noch wichtiger ist. Wird soetwas im Backup gespeichert? Weil wenn man mal ein Backup zurueckholen oder die Hardware tauschen muss, denkt man bestimmt nicht mehr daran...
    • Re: Routing Problem

      Das ist nen Bug in der Endian. Die Route steht zwar im Webinterface, wird jedoch nicht aktiviert nach einem neustart. Wenn du die Route frisch einträgst oder was änderst und dann speichert sollte es eigentlich gehen bis zum nächtsen reboot. Dein Workaround ist das einzige was momentan funktioniert!