Portweiterleitung RED auf ORANGE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Portweiterleitung RED auf ORANGE

      Hallo,

      ich habe ein Problem mit der Endian Firewall und verzweifle so langsam. Das Forum habe ich bereits durchsucht, aber die Lösungsvorschläge funktionieren bei mir nicht.
      Ich möchte einen Webserver in die DMZ stellen. Dieser sollte von aussen (RED) und innen (GRÜN) erreichbar sein.

      Die Konfiguration sieht wie folgt aus:


      Ich habe bereits DNATs ins grüne Netzwerk, dies funktioniert einwandfrei, nur leider nicht ins Orangene.

      Meine ausgehende Firewall ist übrigens deaktiviert.

      Habe bereits folgende DNATs ausprobliert:
      ==========================================================================================
      | Zugriff von: | Ziel: | Filterrichtlinie: | IP | Port |
      | Zone Uplink main | Zone Uplink main (192.168.12.1) | Gestatten mit / ohne IPS | 192.168.2.250 | 80 |
      | Alle | Zone Uplink main (192.168.12.1) | Gestatten mit / ohne IPS | 192.168.2.250 | 80 |
      | Alle | Zone Orange (192.168.2.1) | Gestatten mit / ohne IPS | 192.168.2.250 | 80 |
      | Alle | Alle | Gestatten mit / ohne IPS | 192.168.2.250 | 80 |
      ==========================================================================================

      PS.: Auch die Version 2.4 hatte ich bereits installiert, mit dem selben Erfolg...

      Kann mir jemand helfen ???
    • Re: Portweiterleitung RED auf ORANGE

      Hallo also das ist eigentlich ganz einfach

      Portweiterleitung / NAT -> Port forwarding / Destination NAT

      Neue Regel
      Incoming IP -> Zone/VPN/uplink = Jeder Uplink
      Incoming Service/Port --> HTTP 80 Protocoll TCP

      Übersetze zu *
      IP einfügen
      192.168.2.250
      Port/Bereich (zBg. 80, 80:88)
      80

      Access From
      SourceType -> Zone/vpn/uplink
      jeder uplink + Grün


      so das wars schon

      bei Inter-Zone Datenverkehr muss natürlich Grün auf orange zugreifen klönen
      [url]http://xen-admin.de[/url]