Warum bekomme ich Spam im Junk-Ordner?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warum bekomme ich Spam im Junk-Ordner?

      Hallo miteinander,

      leider habe ich nicht genug Zeichen, um den Betreff treffender zu schreiben. Es geht um folgendes: Ich hatte vor einigen Wochen ein Gespräch mit meinem Chef bzgl. Spam Emails. Er fragte mich wie wir derzeit verfahren, und ich sagte ihm, dass Mails auf SPAM geprüft werden und zur Behandlung in den Standard-Quarantäne Ordner verschoben werden und wir somit keine SPAM Emails bekämen. Und das ganze ist auch treffend, denn wir bekommen keine Emails mit Werbung für blaue Pillchen etc. Doch dann stellte mir mein Chef eine Frage, die ich einfach nicht beantworten konnte: "Wenn das so ist dann muss ich doch fragen, was dass denn für Emails sind, die mal hier mal da in meinem Junk Email-Ordner landen. Oder ist das kein Spam?" Leider war ich durch diese Frage so baff dass ich nicht nach dem Inhalt gefragt habe und sagte ihm, ich würde das wenn sich die Zeit findet, mal recherchieren.

      Eine einfache Frage, über die ich so noch nie nachgedacht habe. Diese Emails, die dort ab und zu landen, landen dort nicht durch eine Regel. Spam kann es eigentlich nicht sein, da SPAM durch die Firewall in die Quarantäne verschoben wird.

      Wie könnte ich die Frage meines Chefs nun am besten beantworten?

      Für verschiedene Sichten wäre ich Euch sehr dankbar.

      Gruß, Dominik