Voip over VPN - Telefonzentrale hinter Endian 2.4.1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Voip over VPN - Telefonzentrale hinter Endian 2.4.1

    hallo!

    ich habe meine voip-telefonzentrale hinter einen ipcop gehabt den ich jetzt gegen die neue endian 2.4.1 getauscht habe.

    zusätzlich hab ich eine VPN von zu hause in die firma. mit dem ipcop war alles in ordnung und funktionierte sehr gut.
    nach umstellung auf die endian 2.4.1 kann ich zwar zu hause anrufen und telefonieren - aber von zu hause IN DIE FIRMA
    beomm ich keine SPRACHE über die leitung. es läutet zwar in der firma, aber man hört in keine richtung die sprache.

    HOME (Zyxel USG 20) <----- IPSEC site2site ------> FIRMA (endian 2.4.1) ++++++ VOIP TA Ericsson

    alle anderen protokolle laufen perfekt über die VPN - keine einschränkung!

    hat jemand ebenfalls schon solch eine beobachtung gemacht und möglicherweise eine lösung gefunden?

    bin für jegliche hilfe sehr dankbar!
    TheNet