Kein Mailversand

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein Mailversand

    Hallo zusammen,

    meine efw will seit gestern Morgen keine Mails mehr versenden, d.h. die Nachrichten laufen in der Mailqueue auf, mit dem Hinweis, die Zustellung sei temporär gestört, weil keine Verbindung zu 127.0.0.1 hergestellt werden konnte.
    Ich vermute dahinter Amavis, aber weder ein Neustart von amavisd noch der ganzen efw schafft Abhilfe. Ich habe sowohl über die Weboberfläche wie auch über die Konsole versucht, die Mailqueue zu flushen. Leider ohne Erfolg.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich die Mails rausbekomme?

    Danke & Gruß
    Joachim
  • Re: Kein Mailversand

    So, nach intensiver Recherche konnte ich das Problem nun selbst lösen.
    Der durch das Update korrumpierte clamd hat ca. 9000 Mails über seinen inaktiven Status abgesetzt. Nach 6000 Mails hat Amavis dann abgewunken und die Zustellung eingestellt. Nachdem ich dieses Malheur bereinigt habe, hat Amavis auch wieder die "echten" Mails in der Queue abgearbeitet.

    Gruß
    Joachim
  • Re: Kein Mailversand

    "Meisen" schrieb:


    So, nach intensiver Recherche konnte ich das Problem nun selbst lösen.
    Der durch das Update korrumpierte clamd hat ca. 9000 Mails über seinen inaktiven Status abgesetzt. Nach 6000 Mails hat Amavis dann abgewunken und die Zustellung eingestellt. Nachdem ich dieses Malheur bereinigt habe, hat Amavis auch wieder die "echten" Mails in der Queue abgearbeitet.


    Kannst Du mir verraten wie Du den clamd wieder zur Mitarbeit überredet hast? Ich habe hier im Moment das Gleiche Problem.

    Ein Updateversuch von ClamAV nach der Anleitung von suckup.de/blog/2010/01/31/endi…amav-havp-dnsmasq-update/ mit den aktuellen Dateien
    clamav-0.96.5-0.endian5.i386.rpm22-Dec-2010 08:56 822K
    clamav-db-0.96.5-0.endian5.i386.rpm22-Dec-2010 08:56 25M
    clamav-devel-0.96.5-0.endian5.i386.rpm22-Dec-2010 08:56 676K

    dieser verlief negativ.
    Gibt es für die clamd aktualisierung unter Endian vielleicht eine andere Anleitung?

    Gruß
    Ralf
  • Re: Kein Mailversand

    "GWADM" schrieb:

    Kannst Du mir verraten wie Du den clamd wieder zur Mitarbeit überredet hast? Ich habe hier im Moment das Gleiche Problem.


    Siehe dazu meine Antwort in Deinem anderen Thread.

    Ein Updateversuch von ClamAV nach der Anleitung von suckup.de/blog/2010/01/31/endi…amav-havp-dnsmasq-update/ mit den aktuellen Dateien verlief negativ. Gibt es für die clamd aktualisierung unter Endian vielleicht eine andere Anleitung?


    ClamAV kümmert sich ganz gut um sich selbst, wenn der Aktualisierungszeitplan aktiviert ist. Vor einigen Wochen gab es aber mal eine laut Protokoll "malformed database", die den clamd killte. Seitdem läuft es aber wieder störungsfrei.


    Gruß
    Joachim