EFW Erfahrungen & Stabilität!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • EFW Erfahrungen & Stabilität!?

      Hi,

      erstmal Hallo an Alle :) , ich habe mir mal EFW 2.2RC2 installiert und soweit auch schon alles eingerichtet und bin richtig begeistert. Jedoch möchte ich die EFW bei uns in der Firma als SMTP Gateway benutzen, hat schon jemand Erfahrungen gesammelt wie Stabil das System ist, auch wenn man sehr viele Spams bekommt :( ?

      cu UserNeo
    • Re: EFW Erfahrungen & Stabilität!?

      Hallo UserNeo,
      und willkommen :)

      Ich hab die efw in einer größeren Umgebung,
      komplettes grünes Netz, sowie DMZ und WLAN im Blauen.

      Eine prima Sache ich bin damit zufrieden, derzeit hab ich die 2.2rc2 installiert.
      Spam wurde bei mir auch reduziert, welch ein glück,

      gruß Frank
      Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit!
      Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!
    • Re: EFW Erfahrungen & Stabilität!?

      Also ich habe die 2.2rc3 in einen Kleine Firma am laufen und bis her ohne größerer Probleme. Und bis her hatte wir nur eine Festplatten Crash der dank der Backups kein Problem dar gestellt hat.
      bis her hatte ich nur gute erfahren aus den Letzten 2 Jahren mit endian. :mrgreen:
      Albert Einstein:
      Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    • Re: EFW Erfahrungen & Stabilität!?

      Hallo,

      also ich hab bei mir Privat/Geschäftlich die 2.2rc2 in Betrieb.

      in einem Café /Restaurant jeweils 2 der 2.2rc2 in Betrieb mit VPN Anbindung der beiden Außenstellen.

      1 Appliance Mini in Betrieb und eine Appliance 10 User Software Version

      Kann auch nicht klagen läuft alles gut, es schaded manchmal nicht die Systeme ab und zu mal neuzustarten.

      Nachdem ich die Appliance Mini und Appliance Software installiert habe bei den Firmen waren die überrascht wie wenig Spam noch durchkommt.

      gruß

      freaky-media
      Kein Support per PN dafür ist das Forum da.
      Preisanfragen via PN möglich oder über freaky-media
    • Re: EFW Erfahrungen & Stabilität!?

      Vielen Dank für die Berichte, was spricht für eine kostenpflichtige Variante (ausser WLAN/Updates für BlackLists, Support und Hardware) wenn man das größten Teils alles nicht benötigt :) ? Ich finde die OpenSource Variante schon ziemlich reichhaltig bestückt.

      Das mit dem Spam merke ich auch gerade in meinem Test :D
    • Re: EFW Erfahrungen & Stabilität!?

      Hallo

      Ich setzte in der Frima eine Endian2.2appliance ein, und seitdem geht der SPAM gegen Null, toll finde ich auch die Spamlernfunktion über einen IMAP Ordner.
      Zuhause läuft die Open 2.2rc3 und die ist auch sehr gut, wenn du die Funktionen der Kaufvariante nicht brauchst bist du mit der Open auf dem richtigen Weg.

      mfg

      OSTMC
      TRUST NO ONE
    • Re: EFW Erfahrungen & Stabilität!?

      Hi,

      das hört sich alles sehr gut an und bestätigt meine bisherigen Test. Was ich noch gerne wissen würde ist, habt Ihr bei den Spamfilter immer das volle Programm laufen? Also Blacklist, Greylist etc. und löscht Ihr die Spams sofort oder schickt diese zurück? Kann man irgendwo sehen welche Emails verworfen wurden oder werden diese gespeichert (ich habe zwar eine Spam Admin Adresse eingegeben, bekomme da aber nie Emails drauf :( )?
    • Re: EFW Erfahrungen & Stabilität!?

      Hy

      Du kannst die SPAM und Viren Mails zu einem IMAP Konto schicken lassen damit tust du dir leichter wenn jemand eine Mail vermisst.
      Ich habe auf dem mailserver diese Konten angelegt und lasse dort die "bösen" Mails hinschicken.
      Ich verwende nicht das Greylisting weil ich für meine Support Abteilung die Mails so schnell wie möglich ausliefern muss. Ich verwende alles ausser die Domänen basierende Blacklist , da jeder smtp Server drauf laden kann zB gmx und die Ausnahmen in der Whitelist ziehen nicht zuverlässig.

      mfg

      OSTMC
      TRUST NO ONE
    • Re: EFW Erfahrungen & Stabilität!?

      Hi,

      nach einigen Testtagen, kann ich sagen das EFW soweit sehr gut läuft und der Spam sehr gut aussortiert wird :D .
      Jedoch habe ich noch 2 Fragen:

      1) Gibt es einen SSH Befehl womit man das Webinterface neustarten kann? Es ist mir 2 mal passiert das die Weboberfläche nicht erreichbar war, der Rest aber funktionierte (SSH, SMTP Proxy). Lösung war bisher immer nur ein Reboot :( .

      2) Bei der Sicherung, werden da auch der "gelernte Spam" aus den IMAP Konten mit gesichert?
    • Re: EFW Erfahrungen & Stabilität!?

      Hallo,
      zu Punkt 1 kann ich dir was sagen.

      per SSH einloggen und dann /etc/init.d/httpd restart damit wird dann der HTTP Server der GUI neugestartet.

      Punkt 2 muss ich grad passen, noch ned versucht :oops:

      gruß wolfi
      Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit!
      Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!