SMTP proxy / postfix Logfile und Error

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SMTP proxy / postfix Logfile und Error

    Hallo,

    habe mir mal das Logfile vom SMTP Proxy in der Weboberfläche angesehen.
    1)
    Mir ist aufgefallen, dass die Empfänger und Absender nicht im Protokoll stehen.
    zB: postfix/smtp[12521]: 0A80E204002: to=, relay=127.0.0.1[127.0.0.1].......
    postfix/qmgr[6653]: 09EAA204003: from=, size=15073, nrcpt=1 (queue active)
    Das wäre aber gerade interessant, wenn wieder jemand wissen will ob ein Mail überhaupt bei uns 'angeklopft' hat.

    Kann man im Log noch was einstellen oder ist das ev. ein BUG ?

    2)
    Das zweite Problem sind Fehlermeldungen vom postfix:
    postfix/cleanup[12519]: warning: database /etc/postfix/relay_domains.db is older than source file /etc/postfix/relay_domains
    postfix/cleanup[12519]: warning: database /etc/postfix/recipient_bcc.db is older than source file /etc/postfix/recipient_bcc
    postfix/cleanup[12519]: warning: database /etc/postfix/sender_bcc.db is older than source file /etc/postfix/sender_bcc

    Ich weiss zwar was die Fehlermeldung bedeutet, aber wieso sie auftritt ist mir nicht klar.
    Die Domains wurden seit der Installation nicht verändert; Bei Änderung zb. der Domains sollte die Endian doch postmap ausführen
    und dann postfix neu starten, sonst würden die Aktualisierungen doch nicht greifen.

    Wie kommt es dann zu diesen Fehlermeldungen?

    Wäre toll wenn jemand hier eine Erklärung parat hätte.

    Grüsse
    Andreas
    Endian 2.4.1 / Supermicro X7SPA-H / 2GB Ram ;
    Netzwerk mit ca. 50 user, eigener MAIL und FTP Server
    Endian 2.4.1 / P4 3GHz / 3GB Ram (als Ersatz)
  • Re: SMTP proxy / postfix Logfile und Error

    "andreasH" schrieb:

    postfix/smtp[12521]: 0A80E204002: to=, relay=127.0.0.1[127.0.0.1].......


    Fehlt da nicht etwas, z.B. to=, relay=127.0.0.1[127.0.0.1]:10024

    Hier übergibt Postfix die Mail an Amavis. Läuft Dein SMTP-Proxy transparent?

    "andreasH" schrieb:

    Kann man im Log noch was einstellen oder ist das ev. ein BUG?


    Sieht bei mir genauso aus. Hat mich bisher nicht gestört.

    "andreasH" schrieb:


    Das zweite Problem sind Fehlermeldungen vom postfix:
    postfix/cleanup[12519]: warning: database /etc/postfix/relay_domains.db is older than source file /etc/postfix/relay_domains
    postfix/cleanup[12519]: warning: database /etc/postfix/recipient_bcc.db is older than source file /etc/postfix/recipient_bcc
    postfix/cleanup[12519]: warning: database /etc/postfix/sender_bcc.db is older than source file /etc/postfix/sender_bcc
    Ich weiss zwar was die Fehlermeldung bedeutet, aber wieso sie auftritt ist mir nicht klar.


    Das rührt daher, dass Postfix chrooted läuft, hat aber keinen Einfluss auf die Funktionalität. Nach einem Neustart der EFW sollten derlei Meldungen verschwunden sein.


    Gruß
    Joachim
  • Re: SMTP proxy / postfix Logfile und Error

    Hallo,

    kompletter Logeintrag sieht zB so aus:
    postfix/smtp[13330]: 2F4E320400A: to=, relay=127.0.0.1[127.0.0.1]:10024, delay=1.2, delays=0.11/0/0/1.1, dsn=2.0.0, status=sent (250 2.0.0 Ok, id=24953-19, from MTA([127.0.0.1]:10025): 250 2.0.0 Ok: queued as 5DC0620400B)
    oder so:
    postfix/qmgr[6234]: 5DC0620400B: from=, size=12086, nrcpt=1 (queue active)

    Was mir fehlt ist der Empfänger oder Der Absender! Die sollten doch normal nach to= bzw from= stehen.

    Proxy ist nur auf RED aktiviert, da gibt es nur 'aktiv' - 'inaktiv'

    Grüsse
    Andreas
    Endian 2.4.1 / Supermicro X7SPA-H / 2GB Ram ;
    Netzwerk mit ca. 50 user, eigener MAIL und FTP Server
    Endian 2.4.1 / P4 3GHz / 3GB Ram (als Ersatz)