Problem mit IPsec in Phase 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit IPsec in Phase 2

    Die Erstverbindung in der Standartausprägung, also mit 3DES und PSK funktioniert tadellos.
    Ist in Endian als Roadwarrior konfiguriert.

    Eine nochmalige Verbindung nach dem normalen Sessionende kann nicht wieder aufgebaut werden. Dieses funktioniert nur nach Neustart/Reset des Endian. Die Verbindung scheint in der Phase 2 (Sicherungs-Parameter für den Datenkanal) nicht neu aufgebaut werden zu können.

    Versuche mit Shrewsoft laufen einwandfrei. Aber der Funkwerk scheint ein Problem damit zu haben.